SD ST

Langzeitdesinfektion grundlegend anders

Geschärftes Bewusstsein

Das Auftreten von SARS-CoV-2 hat in weiten Teilen der Welt ein neues Bewusstsein für die Bedeutung einer messbar-zuverlässigen und dauerhaften Desinfektion von Oberflächen wachsen lassen. Orte mit hohem Publikumsverkehr, seien es öffentliche Verkehrsmittel, Schulen, Restaurants oder private Unternehmen, stehen vor neuen Herausforderungen, Mitarbeiter und Publikum effektiv und effizient zu schützen.

Der Beitrag von SD ST

SD ST ist ein in den Vereinigten Staaten entwickeltes Desinfektionsmittel, das Oberflächen bis zu einer Dauer von sechs Monaten zuverlässig vor einer Neuinfektion gegen 99,9% aller Bakterien und Viren schützt. Damit hat SD ST das Potenzial für eine grundlegende Veränderung und Verbesserung der Art, wie Oberflächen in öffentlich zugänglichen Institutionen, gereinigt und gegen Infektionsrisiken geschützt werden.

Von der WHO gegen SARS-COV-2 empfohlen

Die Eigenschaften von SD ST wurden mittlerweile in einer Vielzahl von Wirksamkeitsstudien - vor allem im asiatischen Raum - nachgewiesen. SD ST wurde unter anderem am Flughafen Singapur einem 12-monatigen Langzeitversuch unterzogen und nachfolgend als Standardverfahren eingeführt. SD ST ist mittlerweile in 5 Ländern zur Verwendung zugelassen. SD ST ist bei der US-Umweltbehörde (EPA) registriert. Sein Wirkstoff wird von der EPA, der CDC (US Gesundheitsbehörde) und der Weltgesundheitsorganisation WHO als wirksam gegen SARS-CoV-2 empfohlen.

Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image

So funktioniert SD ST

Image
Wirksam gegen 99,9% aller Erreger

SD ST schützt zuverlässig gegen 99,9% aller pathogenen Keime. Seine Wirksamkeit wurde unter anderem gegen H1N1 und HSV-Virus, Norovirus, Rotavirus, Adenovirus, E.coli, MRSA, Salmonella, Cholerasuius und Poliovirus nachgewiesen.

Image
Wirksam gegen SARS-COV-2

Der Wirkstoff wird von der WHO (Weltgesundheitsorganisation) aber auch von Gesundheitsbehörden in den USA, Australien, Japan, Malaysia, Südkorea, und Thailand gegen SARS-COV-2 empfohlen.

Image
Atoxisch und wasserbasiert

SD ST bricht die Zellmembranen von Keimen mechanisch auf. Das Lösungsmittel ist nicht alkohol - sondern wasserbasiert. SD ST ist atoxisch und harmlos für die Umwelt. Gesundheitsschädliche Chemikalien sind nicht erforderlich.

Mechanisch statt chemisch

SD ST unterscheidet sich grundlegend von herkömmlichen Desinfektionsmitteln: Pathogene Keime werden physikalischmechanisch anstatt chemisch beseitigt. Der Wirkstoff von SD ST wird der Gruppe der quartären Ammoniumverbindungen zugeordnet. Die Wirkung von SD ST beruht auf einem Polymer auf Silanbasis. Dieses Polymer bildet einen elektro-magnetisch geladenen Schutzfilm, der sich mit der zu schützenden Oberfläche dauerhaft verbindet.

Anhaftende Membran

Diese Schutzmembran hat eine nadelähnliche Struktur. Sie reisst bei Kontakt mit Krankheitserregern deren Zellwände mechanisch auf. Dadurch werden die Erreger zerstört. Die Schutzmembran bleibt, je nach Aufbringung, Oberfläche und Beanspruchung, auch bei täglicher Reinigung, bis sechs Monate erhalten.

Einfache Handhabung

DIE ANWENDUNG VON SD ST
1. Für eine optimale Wirksamkeit bei einer Temperatur von 18 Grad oder höher lagern.

2. Vor jedem Gebrauch gut schütteln. Die Oberfläche muss vor dem Auftragen frei von Schmutz, Staub und Ölen sein.

3. Sprühen Sie die gesamte Oberfläche aus einem Abstand von 40 bis 60 cm, um eine vollständige Abdeckung zu gewährleisten.

4. Achten Sie auf eine vollständige Bedeckung der Oberfläche – auch von Rändern, Ecken oder Spalten.

5. Poröse Oberflächen und Textilien erfordern grössere Produktmengen, um die Absorption von SD ST in den behandelten Bereich zu berücksichtigen. Sprühen Sie kein Produkt oder Flüssigkeiten direkt in die Belüftung, Kamera, den Lautsprecher oder andere empfindliche Bereiche elektronischer Geräte.

6. Nach 3 - 5 Minuten leicht mit einer sauberen Mikrofaser oder einem fusselfreien Tuch abwischen. Gründlich trocknen lassen.

7. Wenn Flecken oder Trübungen auftreten, befeuchten Sie ein fusselfreies Mikrofasertuch oder einen Schwamm mit dem Produkt und wischen Sie das Produkt ab Bereich trocken.

8. Beachten Sie alle geltenden Sicherheitsanforderungen. Tragen Sie erforderlichen Augen-, Atem- und Handschutz.

Anwendungsbereiche

Neue Dimension der Wirtschaftlichkeit

Wirtschaftlichkeit Die Langzeitwirkung von SD ST ermöglicht vielen Unternehmen und Institutionen eine grundlegende Überarbeitung ihrer Ablaufprozesse im Zusammenhang mit der Desinfektion von Oberflächen. Oberflächen, die nicht mehr stündlich oder täglich desinfiziert werden müssen – sondern nur monatlich - bergen ein erhebliches Kosten-Einsparpotenzial durch verringerten Reinigungsaufwand. Häufig ermöglichen sie auch eine Verringerung von reinigungsbedingten Standoder Schliess-Zeiten.

Die Einzigartigkeit der Langzeitwirkung

Die besonderen Anhaft-Eigenschaften von SD ST wurden beispielweise im Rahmen eines 12-monatigen Versuchs durch die Flughafenbehörden des Singapore Changi Airport nachgewiesen. Trotz täglicher Reinigung der Oberflächen blieb die antimikrobiale Wirkung von SD ST über einen Zeitraum von 6 Monaten erhalten und stabil. Referenzkunden, Wirkstudien und Zulassungen können jederzeit zur Verfügung gestellt werden.

Kontakt